Suicide

Es folgt großes Bla Bla über meine Psyche und Charakter °-°
Wer langeweile hat kann ja weiterlesen ^^

Herself


Ich liebe es, so lange Texte zu schreiben...wo fang ich an?
Naja...meistens bin ich schlecht drauf, nein, wohl eher depressiv. Ich leide unter extremsten Stimmungsschwankungen und bin sehr launisch. Manchmal auch aggressiv oder gereizt.
Ich würde nicht von mir behaupten, dass ich nett bin, aber ich bin rücksichtsvoll gegenüber den Menschen, die mir etwas bedeuten und von denen ich weiß, dass ich ihnen auch etwas bedeute.
Ich hasse es, analysiert zu werden, ich mach das lieber selber.
Und ich bin eine Heulsuse, ich fang wegen jedem kleinen Scheiß an zu flennen und dramatisiere alles.
Einmal sagte ein Freund zu mir(als ich mal wieder am heulen war, wegen andern Leuten):"Hör auf immer an die Anderen zu denken. DU bist der Star in dem Film der "Mimis Leben" heißt!"
Wo wir beim nächsten Thema wären: Ich kümmere mich viel zu sehr um Andere, meint Judith und alle anderen auch, aber ich find das irgendwie nicht.
Ich selbst bezeichne mich als Egoschwein und mir ist sehr wichtig was Andere von mir halten.
Erwähnenswert ist auch mein Minderwertigkeitskomplex. Außerdem steigere ich mich gerne immer mal wieder in scheinbar endloses Selbstmitleid rein.
Wie man sieht: ich bin eine verabscheuungswürdige Person.
Alles was hier geschrieben steht ist wahr und ernst zu nehmen.
Danke für ihre Aufmerksamkeit.
Gratis bloggen bei
myblog.de